Die kleinen Hefte

Konflikte bei Kita-Kindern

Die schnelle Hilfe! 

Eigenschaften

geeignet für Kita, Krippe, Kindertagespflege, Ganztag, Hort & OGS
Seitenanzahl 48
Format 19 x 12,5 cm
Ausstattung Paperback
Best.-Nr. 9783834652126
Kita-Alter 0-3 Jahre, 3-6 Jahre

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Auf den Merkzettel
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe
Die kleinen Hefte, eine Ratgeberreihe für Erzieher/-innen, Mitarbeiter/-innen in der Tagespflege und Eltern, geben prägnant und leicht verständlich pädagogisch fundierte Informationen und verlässliche Handlungsempfehlungen zu Fragen und Problemen bei typischen Entwicklungs- und Erziehungsthemen von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren. Jedes Heft nimmt ein Thema lebensnah und lösungsorientiert in den Fokus und hilft mit kleinen Tipps und praktischen Hilfen, die Entwicklung von Kita-Kindern zu verstehen und kompetent in der Erziehungspartnerschaft mit anderen Bezugspersonen zu begleiten.

Informationen zum Titel
"Juri hat mich gehauen!" "Emma und Elise lassen uns nicht mitspielen!" "Ich hatte den Roller aber zuerst!" Das sind typische Konflikte unter Kita-Kindern. Regelmäßig steigern sie sich in körperliche Gefechte und manifestieren sich in Treten, Hauen, Schubsen, Spucken, Schreien oder Beschimpfen. Und doch: Konflikte unter Kita-Kindern sind normal und unverzichtbar für ihre sozial-emotionale Entwicklung. Entscheidend ist vielmehr, wie wir Erwachsene diesen Lernprozess begleiten und Kinder darin unterstützen, einen guten und sozialen Umgang mit Konflikten zu entwickeln. Dieses kleine Heft richtet sich an Pädagogen und Pädagoginnen sowie Eltern und erklärt die zentrale Bedeutung von kindlichem Streit. Es liefert praktische Tipps und Empfehlungen, wie Erwachsene ihre pädagogische Rolle in der Konfliktlösung kinderorientiert, reflektiert und empathisch ausfüllen können.

Ein kompakter kleiner Praxisratgeber und ein Plädoyer für das Vertrauen ins Kind, Konflikte selbst zu lösen.

Dieser Titel war vormals bei Cornelsen unter der ISBN 978-3-589-16154-6 zu finden.

 

 

 

Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung nutzen wir für Produktbeschreibungen nicht das sonst bei uns übliche Gendersternchen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kunden kauften auch ...