Gute Kitapraxis!

Körperwissen und Körperpflege in der Kita

Gesundheitsförderung ganz praktisch

Neu

Eigenschaften

Bereiche/Fächer Gesundheit, Tagesablauf & Rituale, Vorschule, Wahrnehmung & Sinne
geeignet für Kita
Seitenanzahl 96
Format 17,0 x 24,0 cm
Ausstattung Paperback
Best.-Nr. 9783834648006
Titel erscheint am 07.03.2022 Bestellung wird vorgemerkt!

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Auf den Merkzettel
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Matschhände und Schokopfoten: Wenn die Fingerchen kleben, zieht es die Kinder wie von selbst zu Wasser und Seife. Aber mit dem regelmäßigen Händewaschen ist das Thema Sauberkeit bei Kita-Kindern noch nicht ausreichend erledigt. Dieser Ratgeber zeigt im Kontext Gesundheitsförderung praxisnah auf, warum Körperpflege eine Aufgabe für die Kita ist und wie die Lernthemen Körperwissen und Körperpflege altersgerecht vermittelt und durch einfühlsame Rituale im Kita-Alltag verankert werden.

Mit dem Körper im Reinen: Basis einer kindergerechten Hygiene ist ein positives Körpergefühl, das im Sinne von „body positivity“ die Einzigartigkeit eines jeden Körpers in den Fokus rückt und die Selbstbestimmung betont. Die Kinder lernen, wie ihr Körper aufgebaut ist und was er alles kann. Über Spiele, Verse und Gestaltungsideen arbeiten sie daran, ihren Körper und seine Funktionen zu verstehen und sich in ihm wohlzufühlen.

Von Dreckspatzen und Schmutzfinken: Ganz praktisch werden die Kita-Kinder dann an die tägliche Körperpflege herangeführt: Toilettenhygiene, Händewaschen, Zähneputzen sowie Hautschutz/Hautpflege werden wiederum ganz spielerisch vermittelt und durch das gemeinsame Üben zum lieb gewonnenen Ritual. Auch das Wohlbefinden hat seinen Platz: Sei es beim gegenseitigen Massieren, beim Bemalen der Fingernägel oder beim Erkunden von Kitzelgefühlen. Ein Exkurs zur Sexualerziehung und zum Umgang mit „Doktorspielen“ rundet die Alltagshilfe ebenso ab wie Tipps zum Umgang mit mangelnder Hygiene.

 

 

 

Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung nutzen wir für Produktbeschreibungen nicht das sonst bei uns übliche Gendersternchen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kunden kauften auch ...