Typischen Konflikten im Lehreralltag begegnen

Fallbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen

Eigenschaften

Klasse 5 bis 13
geeignet für Alle Schulformen
Seitenanzahl 156
Format 17,0 x 24,0 cm
Ausstattung Paperback
ISBN13 9783834625120

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

„Sie loben doch nur die Mädchen. Sie sind total parteiisch.“ „Seit mein
Sohn bei Ihnen Mathe hat, geht er mit Bauchschmerzen zur Schule.“ „Ach,
Sie sind doch da? Ich dachte, die Klasse sei ohne Lehrer.“ „Ich habe
Ihre Sitzordnung geändert. Ohne Gruppentische sind die Schüler einfach
ruhiger.“ – So lauten nur einige Sätze aus Schüler-, Eltern-, Kollegen-
oder Schulleitermund, die im Schulleben für Zündstoff sorgen und das
Schulklima stark belasten können. Doch wie reagiert man richtig auf
solche Provokationen? Wie kann man die Probleme richtig lösen? Und wie
die eigenen Grenzen klar abstecken, wenn Streitereien dieser Art für
offizielle (Ordnungs-)Maßnahmen doch nicht bedeutend genug sind? Der
Autor dieser Praxishilfe weiß Rat: Unterhaltsam und locker, aber nie
oberflächlich, liefert er clevere Tipps aus seiner langjährigen
Erfahrung als Lehrer, die Ihnen wirklich helfen. Anhand realer
Fallbeispiele für klassische Streitfälle erfahren Sie, wie Sie
professionell und effektiv auf Konflikte reagieren, ohne Öl ins Feuer zu
gießen. Sie erhalten konkrete Lösungsvorschläge und
Handlungsempfehlungen für typische Problemfälle und eignen sich Methoden
und Konfliktlösungsstrategien an, die auf andere Situationen
übertragbar sind. So sind Sie beim nächsten Konflikt mit Schülern,
Eltern, Kollegen oder Schulleitung bestens gerüstet – und reagieren auf
Provokationen gekonnt souverän!

Kunden kauften auch ...