Datenschutz

Datenschutzerklärung


01. Januar 2016


§ 1 Datenschutz

(1) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
Die Verlag an der Ruhr GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die in den vom Verlag an der Ruhr betriebenen Shops einkaufen und die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die Telekommunikationsgesetze. Die vom Kunden erhaltenen Daten werden in erster Linie zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten sind den Datenschutzinformationen zu entnehmen. Wenn und soweit der Verlag an der Ruhr die Daten für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzt, willigt der Kunde in diese Nutzung ein. Er hat jederzeit das Recht, einer derartigen Nutzung zu widersprechen.

(2) Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten.
Verlag an der Ruhr Kunden können ihre eigenen Benutzerinformationen jederzeit im geschützten Bereich der Internetseite nach Anmeldung einsehen und bearbeiten. Für die Löschung ihrer Benutzerinformationen können sich Verlag an der Ruhr Kunden an info@verlagruhr.de wenden.

(3) Informationen zum Zahlungsverhalten.
Informationen zum bisherigen Zahlungsverhalten der Kunden bezieht der Verlag an der Ruhr nur mit Zustimmung des Kunden. Der Kunde willigt in die Bonitätsprüfungen ein.

(4) Webtracking.

Auf dieser Website werden mit Technologien des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (www.google.com) über den Dienst „Google Conversion Tracking“ Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Diese Cookies werden dazu verwendet, dass die Verlag an der Ruhr GmbH über den Trackingdienstleister Google Inc., den die Verlag an der Ruhr GmbH für die Freischaltung seiner Anzeigen bezahlt, sehen kann, welchen Erfolg diese Anzeigen haben und ob sie zum Kauf seines Produktes führen.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.