Frohe Weihnachten

Weihnachtsgrüße

Der Verlag an der Ruhr wünscht besinnliche Weihnachten

In diesem Jahr ist einfach alles anders – so wurde auch unser Verlagsalltag auf den Kopf gestellt: Seit März sind alle Mitarbeiter*innen im Homeoffice und nur vereinzelt im Büro, wir mussten viele Dinge neu lernen und haben dabei festgestellt, wie gut wir uns an diese neue Situation anpassen können. Weil wir ein tolles Team sind, das auch digital Wege für Zusammenhalt und Wir-Gefühl findet. Weil wir trotz widriger Umstände weiterhin unseren Beitrag für die Gesellschaft leisten möchten. Und weil wir Partner*innen an unserer Seite haben, die bereit sind, mit uns zu lernen und neue Wege zu gehen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleiben Sie gesund!

Mittlerweile ist es eine schöne Tradition, dass wir unsere Weihnachtspost digital versenden und das so eingesparte Geld an Vereine spenden, die uns am Herzen liegen und mit denen wir schon lange zusammenarbeiten. In diesem Jahr geht eine Hälfte erneut an das SOS-Kinderdorf in Essen. Die zweite Hälfte kommt der Naturschutzjugend Essen-Mülheim zugute. Leider können wir die Spenden in diesem Jahr nicht persönlich überbringen, aber wir hoffen, dass wir mit unserer Spende weiterhin da helfen, wo Hilfe benötigt wird.

Bildnachweis: Illustrationen von Nikolaus, Weihnachtsbaum und Rentier © Anja Boretzki