Die kleinen Hefte

Trotzphasen bei Kita-Kindern (3. Auflage)

Die schnelle Hilfe! 

Eigenschaften

geeignet für Kita, Krippe, Kindertagespflege
Seitenanzahl 48
Format 19 x 12,5 cm
Ausstattung Paperback
Best.-Nr. 9783834650887
Kita-Alter 0-3 Jahre

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Auf den Merkzettel
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe
Die kleinen Hefte, eine Ratgeberreihe für Erzieher/-innen, Mitarbeiter/-innen in der Tagespflege und Eltern, geben prägnant und leicht verständlich pädagogisch fundierte Informationen und verlässliche Handlungsempfehlungen zu Fragen und Problemen bei typischen Entwicklungs- und Erziehungsthemen von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren. Jedes Heft nimmt ein Thema lebensnah und lösungsorientiert in den Fokus und hilft mit kleinen Tipps und praktischen Hilfen, die Entwicklung von Kita-Kindern zu verstehen und kompetent in der Erziehungspartnerschaft mit anderen Bezugspersonen zu begleiten.

Informationen zum Titel
"Zieh bitte deine Jacke an", "Nein, jetzt wird nicht gespielt, wir essen jetzt Mittag" und statt die Bauklötze aufzuräumen, schmeißt Justus die Klötze unter Protestschrei quer durchs Zimmer. Plötzlich ist sie da, die berüchtigte Trotzphase, die Eltern, Erzieher/innen und Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren durchleben. Kein Morgen ohne Wutausbruch, Tränen, Machtkämpfe und großes Drama, wenn es darum geht, den eigenen Kopf durchzusetzen! Das kann für alle Beteiligten eine enorme Belastungsprobe sein. Umso wichtiger, dass Erwachsene diese Zeit als gesunde Entwicklungsphase begreifen und Kinder kompetent, einfühlsam und Hand in Hand in ihrem Autonomiestreben begleiten, denn diese Phase legt den Grundstein für ein gesundes Selbstwertgefühl. Das kleine Heft bringt die wichtigsten Fakten zum Trotzverhalten und seine Ursachen auf den Punkt, gibt praktischen Rat sowie pädagogisch fundierte Hilfestellung, damit Erwachsene Kindern in dieser Entwicklungsphase auf Augenhöhe begegnen.

Dieser Titel war vormals bei Cornelsen unter der ISBN 978-3-589-15871-3 zu finden.

 

 

 

Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung nutzen wir für Produktbeschreibungen nicht das sonst bei uns übliche Gendersternchen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kunden kauften auch ...