Die kleinen Hefte

Entwicklung von Kita-Kindern unterstützen

Die schnelle Hilfe! 

Eigenschaften

Bereiche/Fächer Vorschule
geeignet für Kita, Krippe, Kindertagespflege
Seitenanzahl 48
Format 19 x 26 cm
Ausstattung Paperback
Best.-Nr. 9783834652058
Kita-Alter 0-3 Jahre, 3-6 Jahre

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Auf den Merkzettel
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe
Die kleinen Hefte, eine Ratgeberreihe für Erzieher/-innen, Mitarbeiter/-innen in der Tagespflege und Eltern, geben prägnant und leicht verständlich pädagogisch fundierte Informationen und verlässliche Handlungsempfehlungen zu Fragen und Problemen bei typischen Entwicklungs- und Erziehungsthemen von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren. Jedes Heft nimmt ein Thema lebensnah und lösungsorientiert in den Fokus und hilft mit kleinen Tipps und praktischen Hilfen, die Entwicklung von Kita-Kindern zu verstehen und kompetent in der Erziehungspartnerschaft mit anderen Bezugspersonen zu begleiten.

Informationen zum Titel
Max baut auf dem Bauteppich. Luisa und Sarah kochen in der Puppenküche. Fritz spielt mit Philipp Autorennen. Genau dieses freie Spielen ist wertvoll und unverzichtbar, um Kindern ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu lassen. Dieser Ratgeber richtet den Blick auf die Entwicklungsimpulse, die Kinder vor allem im freien Spiel zeigen. Anstatt Kinder zu beobachten, sind die Erwachsenen dazu eingeladen, diese Impulse wohlwollend und aktiv aufzugreifen, damit sich Kinder aus eigener Kraft weiterentwickeln.

Das Heft
erklärt den Unterschied zwischen angeleitetem und wirklich freiem Spiel,
zeigt konkret, wie Erwachsene die Entwicklungsimpulse der Kinder unterstützen können,
gibt praktische Tipps und hilfreiche Empfehlungen, wie Erwachsene das Kind entspannt begleiten, damit es seine Potenziale entfalten und ein gutes Selbstwertgefühl entwickeln kann.

Ein kompakter Praxisratgeber und ein Plädoyer für das Spielen und das Vertrauen in die Kinder, sich aus eigener Kraft zu entwickeln.

Dieser Titel war vormals bei Cornelsen unter der ISBN 978-3-589-16155-3 zu finden.

Kunden kauften auch ...