"...und es war doch der Gärtner!"

Krimis und Kriminalistik im fächerübergreifenden Unterricht

Eigenschaften

Klasse 5 bis 10
Bereiche/Fächer Deutsch, Philosophie & Ethik, Sozialkunde & Gesellschaftslehre
geeignet für Hauptschule, Realschule, Gesamtschule, Gymnasium
Seitenanzahl 128
Format A4 - hoch
Ausstattung Paperback
ISBN13 9783834606402

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Ob CSI oder Tatort: Mord, Betrug und andere Verbrechen flimmern allabendlich über unseren Bildschirm. Und auch in der Literatur haben Krimis Hochkonjunktur. Es sind die überraschenden Wendungen, die spannenden Ermittlungsmethoden und Polizeifahndungen, die coolen Geheimdienstagenten und Detektive, hier und da mal eine Leiche und das nicht vorhersehbare Ende, die Jugendliche faszinieren. Dieses Interesse können Sie auch im Unterricht nutzen, denn das Thema Krimi enthält viele Anknüpfungspunkte für alle Fächer. Im Deutschunterricht kommen Ihre Schüler den berühmtesten Verbrechern der Geschichte sowie den Kriminalfällen in Literatur, Film und Fernsehen auf die Schliche. In Psychologie überlegen sie, warum Menschen zu Verbrechern werden und welches Motiv sie antreibt oder diskutieren im Ethikunterricht, wann ein Mensch überhaupt schuldfähig ist und wann er verurteilt werden kann. In Naturwissenschaften befassen sie sich damit, wie in der Kriminalistik Spuren, z. B. Fingerabdrücke an Waffen oder anderen Beweisstücken, gesichert werden, oder in Sozialwissenschaften, wie ein Gerichtsprozess funktioniert. Die Arbeitsblätter können Sie im jeweiligen Fachunterricht einsetzen, oder Sie starten gleich ein fächerübergreifendes Projekt zum Thema Krimi. Alle Aufgaben sind nach Altersstufen differenziert und fordern die Jugendlichen aktiv zum Mitdenken auf. Dieses Unterrichtsmaterial ist geeignet für Lehrer an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien..

Kunden kauften auch ...