zurück  Seite drucken

Herzlich willkommen!

Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen und innovativen Arbeitsmaterialien für den täglichen Einsatz in Schule, Kindergarten, Jugendbetreuung oder Altenpflege? Dann sind Sie beim Verlag an der Ruhr genau richtig. Neben unseren praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie bei uns zahlreiche Ratgeber und Praxismaterialien für Lehrer, Erzieher und Pflegekräfte, die Ihnen helfen, den beruflichen Alltag jeden Tag aufs Neue zu meistern. Ob zum Thema Schulstrafen, Mobbing, Leistungsbeurteilung oder Demenz – wir haben bestimmt das richtige Buch für Sie.

 


Neuheiten – Neuheiten – Neuheiten

Unsere aktuellen Neuerscheinungen auf einen Blick.

Kita / Krippe     Grundschule      Sekundarstufe


Welche Ausbildung passt zu mir?

Berufsorientierung einmal anders: Statt trockener Kopiervorlagen – etwa vom Jobcenter bzw. Arbeitsamt – begegnen die Schüler dem "Ernst des Lebens" spielerisch! Bei Brettspielen (z. B. einer Art "Mensch ärgere dich nicht"), dem "Bingo"-Spiel oder Kartenspielen (z. B. Quartett, Domino, Poker) entdecken die Jugendlichen ihre eigenen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen und lernen die verschiedenen (Ausbildungs-)Berufe mit ihren jeweiligen Voraussetzungen kennen.

Weitere Informationen zum Titel


KidS: Warum seid ihr so gemein zu dem?

Franzi stöhnt, als der Neue in der Klasse ausgerechnet neben ihr landet. Sie und ihre Freunde aus der coolen Sixpack-Bande wollen mit dem dicken Patrick nichts zu tun haben. Sie finden, der müsste eigentlich Fettrick heißen. Doch dann hilft Patrick Franzi aus einer brenzligen Situation und sie freundet sich mit ihm an – aber das gibt richtig Ärger.

Weitere Informationen zu den Titeln


Der Mutmacher für Erzieherinnen & Erzieher

Leiden Sie auch manchmal darunter, dass Ihre wichtige und oft schwierige Arbeit als Erzieher/in nicht wertgeschätzt wird? Dabei haben Sie nicht nur mit mangelnder Anerkennung, sondern auch mit schlechten Rahmenbedingungen, psychischem Stress, körperlicher Belastung und Angriffen von Seiten der Eltern zu kämpfen. So schön die Arbeit mit den Kindern auch sein mag – manchmal wird Ihnen alles zu viel und Sie brauchen neuen Mut, um dem Berufsalltag wieder mit Freude und Elan zu meistern? Dann ist unser Mutmacher für Erzieherinnen genau das Richtige!

Weitere Informationen zum Titel


Was tun bei Schulverweigerung?

Schulschwänzen ist ein Phänomen, das Ihnen als Lehrer sicherlich bekannt ist. Doch die Gründe dahinter sind so unterschiedlich wie Ihre Schüler: Schulmüdigkeit, Schulfrust, Schulangst oder Schulphobie finden sich in unterschiedlich starker Ausprägung bei vielen Schülern, die dem Unterricht fern bleiben. Welche Optionen haben Pädagogen, um diese Kinder und Jugendlichen zu erreichen und zurückzuholen? Diese und weitere Fragen beantworten die beiden Autoren, die seit Jahren als Experten in verschiedenen Schulverweigerungsprojekten tätig sind.

Weitere Informationen zum Titel


Lachen und Lernen – Deutschunterricht mit Witzen

Kinder lieben Witze. Für das Leseverstehen sind sie einzigartig, bieten sie doch Ansporn und Selbstkontrolle zugleich: Witze sind dann lustig, wenn der Sinn auch wirklich klar ist! Mit diesen Kopiervorlagen lernen die Kinder 60 kurze, kindgerechte Witze aus Schule, Freizeit und Zuhause kennen.

Weitere Informationen zum Titel


Das haben wir heute gemacht!

Sie kennen das sicher auch: Nach dem Kita-Tag fragen die Eltern ihre Kinder, was sie heute denn Schönes gemacht haben. Für eine übersichtliche Visualisierung der Tagesaktivitäten auf dem schwarzen Brett Ihrer Kita bietet Ihnen dieses Bildkartenset Karten mit Illustrationen für Aktivitäten wie "Wir haben im Garten gespielt" , "Wir waren auf dem Spielplatz" oder "Wir haben gebastelt".

Weitere Informationen zum Titel


30 x 45 Minuten – Deutsch

Diese 30 fertig ausgearbeiteten „Sternstunden“ zu den vier Lehrplanbereichen „Sprechen und Zuhören“, „Schreiben“, „Lesen – Umgang mit Texten und Medien“ und „Reflexion über Sprache“ machen Ihren Schülern durch spannende und lebensnahe Themen garantiert Lust auf das Fach Deutsch.

Weitere Informationen zum Titel


Zusatz-Jahreskarten zum Universal-Kalender

Der Universal-Kalender für Kita und Grundschule wurde seit 2009 über 35.000-mal verkauft und gehört schon beinahe zum Inventar eines jeden Grundschul-Klassenzimmers. Sollten Sie diesen interaktiven Kalender in den Jahren 2009 oder 2010 erworben haben, so bietet es sich nun für Sie an, dieses Ergänzungspaket mit den Jahreszahlenkarten von 2015 bis 2021 zusätzlich zu erwerben.

Weitere Informationen zum Titel


Was siehst du da?

Mit diesen acht wimmeligen Karten können Kinder spielerisch ihre phonologische Bewusstheit, ihren Wortschatz und ihre Aussprachefähigkeiten erweitern. Auf den Rückseiten der ausklappbaren Karten finden Sie außerdem Tipps zur Förderung u.a. der Wort- und Satzbildung sowie zu grammatikalischen Phänomenen.

Weitere Informationen zum Titel


Flipped-Classroom-Material: Balladen

Sie wünschen sich eine fix und fertig ausgearbeitete (digitale) Unterrichtseinheit, die – dem Erfolgsrezept des Flipped-Classroom-Konzepts entsprechend - durch neue Medien selbstständiges Lernen bei den Schülern fördert und sich hervorragend zur Differenzierung und Individualisierung eignet? Mit diesen Materialien haben Sie alles Nötige in der Hand.

Weitere Informationen zum Titel


Merk-Poster: Einmaleins-Reihen auf einen Blick

„Was war noch mal 8x7?“ Die Malreihen des kleinen Einmaleins machen es den Kindern nicht immer ganz leicht. Denn bis die Antworten im Schlaf beherrscht werden, kann es manchmal etwas dauern. Aber mit diesen Merk-Postern kommen die Antworten ganz schnell wie aus der Pistole geschossen.

Weitere Informationen zum Titel


155 Fünf-Minuten-Spiele für die Kita zu allen Bildungsbereichen

155 Förderspiele finden Sie in diesem Buch. Übersichtlich gegliedert nach Förderzielen und sortiert nach Bildungsbereichen: Bewegung und Motorik, Sprachföderung, Natur und Umwelt, ästhetische Bildung, mathematische Grunderfahrungen. Ideal und sofort einsetzbar zur Einzel- und zur Gruppenförderung.

Weitere Informationen zum Titel


Neue Reihe: K.L.A.R. - Theaterstücke

Für alle, die die ewig gleichen Klassiker nicht mehr sehen bzw. lesen können, gibt es jetzt einen neuen Stern am Theaterhimmel: die K.L.A.R.-Jugendtheaterstücke! Ganz nach dem bewährten K.L.A.R.-Prinzip (kurz – leicht – aktuell – real) begeistern sie mit leicht verständlichen Texten zu aktuellen und brisanten Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen. Charakterübersichten für die verschiedenen Darsteller, Regieanweisungen für die jungen Schauspieler und Hinweise zum Bühnenbild sind selbstverständlich auch enthalten.

Weitere Informationen zu den Titeln


Merk-Poster: Hygiene-Tipps auf einen Blick

Grundlegende Hygiene-Regeln sollten Kinder schon sehr früh erlernen – nur so haben Bakterien, Viren und Co. im Klassenraum keine Chance. Diese Poster unterstützen Sie als Lehrkraft dabei, sind sie doch Hingucker und Merk-Hilfen zugleich. Ob Toiletten-Regeln, richtiges Händewaschen, Lüften und Verhalten während der Erkältungs- und Essenszeit – diese 12 kindgerecht aufbereiteten, bebilderten und mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen versehenen Poster geben Antworten auf 10 der häufigsten Hygiene-Fragen.

Weitere Informationen zum Titel


Rhythmus-Hits für Krippen-Kids

Diese Sammlung von Versen, Liedern und Spielen soll rhythmischen Schwung in die musische Arbeit mit Ihren Krippenkindern bringen. Mitmachlieder zum Trommeln, Klatschen oder einfach nur zum Mitsingen sowie Vorschläge für den Einsatz von Instrumenten sorgen für den richtigen Rhythmus und wippende Kinderbeine. Die CD mit den schönsten Rhythmus-Hits sowie Noten und Gitarrenakkorde sorgen für einen schnellen Einsatz in der Krippe.

Weitere Informationen zum Titel


© Verlag an der Ruhr, 2013
Lesung mit unserer Autorin Katia Simon

Am 26. Januar waren wir gemeinsam mit unserer Autorin Katia Simon zu Gast im Essener Seniorenheim Martineum. Etwa 50 Senioren, deren Angehörige und Pflegende aus der Einrichtung waren in die geräumige Kapelle gekommen, um der Autorenlesung zu lauschen.


Anlässlich der aktuellen Ereignisse

Angesichts der aktuellen Ereignisse in Frankreich rücken zurzeit nicht nur Werte wie freie Meinungsäußerung, Pressefreiheit und Toleranz in den Fokus des öffentlichen Interesses, sondern es gibt auch eine breite Debatte über kulturelle Vielfalt und einen offenen Umgang mit religiöser Vielfalt. Es wird gefordert, allen Religionen vorurteilsfrei zu begegnen und so keinen Nährboden für Hass, ...