zurück  Seite drucken

Herzlich willkommen!

Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen und innovativen Arbeitsmaterialien für den täglichen Einsatz in Schule, Kindergarten, Jugendbetreuung oder Altenpflege? Dann sind Sie beim Verlag an der Ruhr genau richtig. Neben unseren praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie bei uns zahlreiche Ratgeber und Praxismaterialien für Lehrer, Erzieher und Pflegekräfte, die Ihnen helfen, den beruflichen Alltag jeden Tag aufs Neue zu meistern. Ob zum Thema Schulstrafen, Mobbing, Leistungsbeurteilung oder Demenz – wir haben bestimmt das richtige Buch für Sie.

 


Neuheiten – Neuheiten – Neuheiten

Unsere aktuellen Neuerscheinungen auf einen Blick.

Kita / Krippe     Grundschule      Sekundarstufe


Der Wochen-Tischkalender für Lehrer – Schuljahr 2015/2016

In der übersichtlichen Wocheneinteilung haben Sie genug Platz für eigene Termine und Notizen; die Wochentage selbst sind unterteilt von der 1. bis zur 6. Stunde. Über die üblichen Feiertage hinaus finden Sie in dem Schuljahres-Kalender jede Menge spannende Termine sowie die wichtigsten christlichen, islamischen und jüdischen Feiertage.

Weitere Informationen zum Titel


20 x Künstler für 90 Minuten – Klasse 1/2

„Als Kind ist jeder ein Künstler“, sagte Pablo Picasso einmal. Sie als Lehrer brauchen glücklicherweise gar kein Künstler zu sein, um den Kunstunterricht für die Kinder abwechslungsreich und sinnvoll zu gestalten. Diese 20 Kunstprojekte rund um große Maler und ihre Werke liefern Ihnen fix und fertige Doppelstunden, für die keinerlei Fachkenntnisse, Kreativität oder künstlerische Talente nötig sind.

Weitere Informationen zum Titel


Gewaltfreie Klasse – gewaltfreie Schule

Unterrichtsstörungen, Regelverstöße durch Missachtung der Schulregeln oder gar Gewalt sind sowohl für Sie als Lehrer als auch für Ihre Schüler problematisch und belastend. Eine effektive Lösung, die sich in der Praxis bereits bewährt hat, bietet dieses Anti-Gewalt-Programm: Der Stufenplan wurde an einer Brennpunkt-Grundschule in Brandenburg entwickelt und sowohl vom Land Brandenburg als auch von den Maltesern ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Titel


Sport-Highlights für die Grundschule

Mensch und Muskel lassen sich an dieser Stelle ausnahmsweise gut vergleichen: Beide brauchen Abwechslung, um sich zu entwickeln. Wenn Sie die immer gleichen Spiele einfach nicht mehr sehen können, ist diese Ideensammlung genau das Richtige für Sie.

Weitere Informationen zum Titel


Topografie spielerisch trainieren

Sie müssen keine Berge versetzen, um Ihren Schülern Länderkunde und Topografie abwechslungsreich und handlungsorientiert näherzubringen! Durch einen kleinen, einmaligen Bastelaufwand – maximal etwas ausschneiden und laminieren oder ein paar Wäscheklammern bereitlegen – können Sie im Handumdrehen eine bunte Sammlung langlebiger Lernspiele erstellen.

Weitere Informationen zum Titel


Wortschatz-Bildkarten – Set 2: kurz klingende Anlautkonsonanten

Kenan ist neu in Deutschland und lernt erste Alltagswörter. Ivana baut ihre phonologische Bewusstheit aus und übt, Anlaute herauszuhören. Khan bildet schon komplexe Sätze. – Heterogenität ist nicht nur in der Regelklasse, sondern auch in der DaZ- oder Sprachfördergruppe an der Tagesordnung. Und wie werden Pädagogen nun jedem Schüler gerecht? Mit diesen flexibel einsetzbaren Bildkarten geht das ganz einfach.

Weitere Informationen zum Titel


Einer für alle – alle für einen!

Klassen sind oft sehr heterogene, bunte Mischungen – mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und äußerst verschiedenen kulturellen und sozialen Hintergründen. Dieses Methoden-Handbuch sorgt zuverlässig dafür, dass die Schüler von Anfang an zu einer Klassengemeinschaft zusammenwachsen, in der jeder den anderen respektiert.

Weitere Informationen zum Titel


30 x soziales Lernen für 45 Minuten – Klasse 3/4

Obwohl die Grundregeln einer guten Lernatmosphäre den Kindern durch die Klassenregeln durchaus bekannt sind, gibt es aber auch noch in der 3. und 4. Klasse immer wieder kritische Momente, in denen man als Lehrer den Fokus auf das gemeinsame Miteinander lenken möchte. Mit diesen vorbereiteten Unterrichtsstunden setzen Sie die erforderlichen Schwerpunkte im Unterricht.

Weitere Informationen zum Titel


30 x Rechtschreibung für 45 Minuten – Klasse 3

Rechtschreibung ist langweilig? Nicht mit dieser Sammlung von Unterrichtsstunden – denn jetzt wird Ihr Rechtschreibunterricht zu einem Erlebnis! Mit diesen 30 ausgearbeiteten Einzelstunden erhalten Sie viele Ideen zu allen zentralen Themen.

Weitere Informationen zum Titel


Schreib-Kicks für Schüler

Es lässt sich nicht leugnen: Eigene Texte zu schreiben und dafür die richtigen Worte zu finden, fällt oft überraschend schwer. Damit Ihnen die Schüler nicht frustriert stiften gehen, liefert dieses Methoden-Handbuch 66 fix und fertig ausgearbeitete Unterrichtsideen, die garantiert für Motivation und Schreibspaß sorgen.

Weitere Informationen zum Titel


Mein Lernheft – Wahrnehmung und Konzentration

Sie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für das effektive Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen: die visuelle Wahrnehmungsfähigkeit. Diese kindgerechten Übungen zur Schulung der Raum-Lage-Beziehung, Figur-Grundwahrnehmung und Konzentration eignen sich ideal für Schulanfänger im Anfangsunterricht.

Weitere Informationen zu den Titeln


Richtig beginnen in Ausbildung und Praktikum

Diese Übungsmaterialien sorgen jenseits der gängigen Themen „Berufswahl“, „Berufsorientierung“, „Stärken und Schwächen“ oder „Berufe/Ausbildungsberufe“ für die optimale Vorbereitung der Jugendlichen auf ihr Betriebspraktikum oder ihre Ausbildung. Die Arbeitsblätter sensibilisieren sie gezielt für alle möglichen Fallstricke und machen sie rundum „ausbildungsreif“!

Weitere Informationen zum Titel


© Verlag an der Ruhr, 2013
Filmpremiere für Menschen mit Demenz: „Ein Tag am Meer“

Am 26. Juni 2015 stand für uns mal wieder eine Filmpremiere auf dem Programm: „Ein Tag am Meer“, der zweite Film für Menschen mit Demenz aus unserem Altenpflege-Bereich. Rund 110 Gäste, darunter Demenzerkrankte aus verschiedenen Pflegeeinrichtungen der Region, deren Pflegekräfte und Angehörige sowie weitere Interessierte, hatten sich für diese besondere Kinopremiere angemeldet.


Engagement-Tag 2015

Schon zum zweiten Mal fand jetzt unser verlagsinterner Engagement-Tag statt. Aus insgesamt drei Projekten konnten die Kollegen ein ehrenamtliches Engagement wählen – dafür stellte der Verlag sie für einen halben Tag frei und sponserte neben der Arbeitszeit auch Materialien, wie Farbe etc.