Inklusion in der Praxis

Theater und Darstellendes Spiel inklusiv

Unterrichtsanregungen für die Klassen 1-10

Eigenschaften

Klasse 1 bis 10
Bereiche/Fächer Theater & Darstellendes Spiel
geeignet für Grundschule, Weiterführende Schulen
Seitenanzahl 168
Format 17,0 x 24,0 cm
Ausstattung Paperback
ISBN13 9783834629258

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Jens hat die Diagnose Autismus erhalten, Lisa stottert und Maike gilt als sogenannte „ADHS"-Schülerin – ist mit diesen Schülern trotzdem Theaterspielen möglich? Die Antwort lautet eindeutig ja! Und wie es in inklusiven Gruppen funktioniert, zeigt Ihnen dieser Ratgeber. Er liefert praxiserprobte Tipps und informiert darüber, was beim Theaterspielen im Hinblick auf Schüler mit unterschiedlichen Fähigkeiten beachtet werden sollte. Sie als Spielleiter finden Antworten auf alle Fragen rund um den Theaterunterricht: Wie wähle ich das Theaterstück und den Text aus? Wie lassen sich Rollen ausgestalten? Wie kann mithilfe von Improvisationstheater und szenischem Spiel Gestik und Mimik trainiert werden? Wie begegne ich meinen Schülern während der Theaterarbeit und bei der anschließenden Leistungsbewertung und Evaluation mit Wertschätzung? Was benötige ich alles für eine erfolgreiche Schulaufführung. Bei einer gelungenen Umsetzung des Auftritts helfen sowohl die Hinweise zu den Vorbereitungen, die vor Spielbeginn getroffen werden müssen, als auch die konkreten praktischen Übungen, wie z. B. zum Erkennen von Spielpotenzial, zur Ausgestaltung von Rollen, zur Vorbereitung auf die Bühnensituation oder zum Entwickeln eigener Theaterstücke. Die Differenzierungshinweise machen es Ihnen leicht, die Übungen für Ihre Lerngruppe mit den unterschiedlichen Förderschwerpunkten anzupassen. So klappt das Theaterspielen in inklusiven Gruppen – Vorhang auf

Kunden kauften auch ...