K.L.A.R. - Literatur-Kartei

Ohne Handy - voll am Arsch!

Literatur-Kartei

AUCH ALS PDF

Eigenschaften

Klasse 7 bis 10
Bereiche/Fächer DaZ & DaF, Deutsch
geeignet für Förderschule, Weiterführende Schulen
Seitenanzahl 64
Format A4 - hoch
Ausstattung Hefter mit Kopiervorlagen
ISBN13 9783834629227

Lieferzeit: 2-3 Tage

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe:

Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und eine alltagsnahe Sprache sorgen für einen schnellen Leseerfolg, der die Kinder und Jugendlichen nach dem Unterricht auch zu Hause weiterlesen lässt. Die Jugendbücher eignen sich somit hervorragend für die Leseförderung in der Sekundarstufe und können von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden.

Informationen zum Titel:

In dieser Literatur-Kartei bekommen Sie alles, was Sie für den Einsatz des Romans „Ohne Handy – voll am Arsch!” im Unterricht brauchen. Die Arbeitsblätter für die Sekundarstufe sichern das Textverständnis und liefern ergänzende Hintergrundinformationen. So helfen die Materialien Ihren Schülern, die Geschichte der Protagonisten nachzuvollziehen und sich mit den wichtigen Themen des Romans auseinanderzusetzen: Abhängigkeit der Jugendlichen von Handy und Smartphone, Freundschaft innerhalb und außerhalb von sozialen Netzwerken sowie die Nutzung von Diensten wie Facebook und WhatsApp. Die Kopiervorlagen zur Leseförderung enthalten handlungsorientierte Aufgaben, Schreibaufträge, Diskussionsanregungen zur Auseinandersetzung mit dem Thema Social Media u. v. m., die insbesondere an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Sekundarschulen, Oberschulen oder Gesamtschulen eingesetzt werden können. Kurz: Wir nehmen Ihnen die Unterrichtsvorbereitung ab und liefern Ihnen sofort einsetzbare Materialien, die die Jugendlichen zum Lesen motivieren und sie auch zu Hause weiterlesen lassen.


Themenschwerpunkte dieser Literatur-Kartei:
• Abhängigkeit von Handy und Smartphone
• Soziale Kontakte ohne Internet – ist das überhaupt noch möglich?
• Verantwortungsvoller Umgang mit den digitalen Medien

Kunden kauften auch ...