Max erforscht Feiertage rund um das Jahr

Vorlesegeschichten mit Zuhörfragen

Eigenschaften

Klasse 1 bis 4
Bereiche/Fächer Deutsch, Religion, Sachunterricht
geeignet für Grundschule, Angehörige
Seitenanzahl 120
Format 16,0 x 23,0 cm
Ausstattung Paperback
ISBN13 9783834609410

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

„Super, da haben wir frei! Warum, weiß ich auch nicht.“ Jetzt wird es aber höchste Zeit, diese Wissenslücke zu schließen! In 20 spannenden Kurzgeschichten gehen Max und seine beste Freundin Pauline den wichtigsten Feiertagen im Jahreskreis auf den Grund. Neben evangelischen, katholischen, jüdischen und muslimischen Festen finden die zwei aber auch heraus, was es mit weltlichen Feiertagen auf sich hat. Mit viel Humor trägt der 9-jährige „Kulturforscher“ Max im Tagebuchstil zusammen, was er von Freunden, Verwandten und Bekanntschaften über die Feiertage erfährt.

Lesen Sie jeweils zu einem aktuellen Feiertag die passende Kurzgeschichte vor. Anschließend sprechen Sie gemeinsam über das Gehörte. Zu jedem Text gibt es Handlungsanregungen und Fragen zum Textverständnis, zum Diskutieren und Weiterdenken - damit die Kinder dann auch wissen, warum sie am 3. Oktober zu Hause bleiben dürfen.

Alle Feiertage in der Übersicht: Neujahr, Dreikönigsfest, Valentinstag, Karneval, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern, Tag der Arbeit, Muttertag, Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Geburtstag, Ramadanfest, Sukkot - das jüdische Laubhüttenfest, Erntedankfest, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag und Halloween, Martinstag, Volkstrauertag und Totensonntag, Nikolaustag, Heiligabend, Silvester.

Lesen Sie jeweils zu einem aktuellen Feiertag die passende Kurzgeschichte vor. Anschließend sprechen Sie gemeinsam über das Gehörte. Zu jedem Text gibt es Handlungsanregungen und Fragen zum Textverständnis, zum Diskutieren und Weiterdenken – damit Ihre Schüler dann auch wissen, warum sie am 3. Oktober zu Hause bleiben dürfen.

Kunden kauften auch ...