Singen und Musizieren mit Senioren

„Macht hoch die Tür“: Advents- und Weihnachtslieder

Liederheft mit Praxistipps und Musik-CD

Eigenschaften

geeignet für Angehörige, Fachkräfte
Seitenanzahl 24
Format A4 - hoch
Ausstattung Heft, vierfarbig
Zubehör Musik-CD
ISBN13 9783834630278

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Ob zum Singen zu Hause oder im Pflegeheim – hier finden Sie alles, was
man braucht! In der Kindheit und Jugend der heute hochbetagten Menschen
wurde viel gesungen. Und Singen steht als eine liebgewonnene
Ausdrucksform auch im fortgeschrittenen Alter zur Verfügung. Dieses
Praxismaterial aus der Reihe „Singen und Musizieren mit Senioren“ knüpft
an diese Erkenntnis an. Es baut Brücken für Hochbetagte und Menschen
mit Demenz zu Zeiten, in denen sie jung waren.

Das Liederheft mit zehn bekannten Advents- und Weihnachtsliedern liefert
Hintergrundwissen und Praxistipps zum Singen mit alten Menschen. Jedes
Lied ist auf einer Doppelseite mit Noten und Akkorden für Gitarre,
Akkordeon oder Keyboard abgedruckt. Grundkenntnisse auf einem Instrument
reichen aus, um die einfachen Harmonien begleitend spielen zu können.
Die jeweilige Tonart ist sowohl für den alten Menschen als auch für
seine Begleitperson bequem und ohne Mühe zu singen. Darüber hinaus hält
das Heft, passend zu den Liedern, viele kleine Ideen bereit, um das
Singen mit alten Menschen in der Einzelbetreuung oder in der Gruppe
abwechslungsreich zu gestalten – mit Anregungen zum Bewegen im Sitzen,
zum Einsatz einfacher Instrumente oder zu schönen Gegenständen für die
Sinnesaktivierung und als Gesprächsanlass u. v. m.

Die beiliegende Musik-CD enthält instrumentale und gesungene Versionen
aller zehn Advents- und Weihnachtslieder. Für musikalische Laien ist
also nichts einfacher als das: die CD einlegen und los geht’s! Auch wenn
den Angehörigen, Betreuungskräften oder jungen Pflegekräften die Lieder
unbekannt sind oder sie selbst (noch) nicht singen wollen: Die
gesungene Version gibt Sicherheit! Die Liedeinspielungen auf der
Musik-CD eröffnen viele Möglichkeiten: Die Begleitpersonen haben die
Hände frei und können eine Gruppe beispielsweise zu einem Sitztanz oder
mit kleinen Rhythmusinstrumenten zu rhythmischer Begleitung anregen. Die
Tonarten der Liedeinspielungen auf der Musik-CD und die Noten im
Liederheft sind aufeinander abgestimmt. Betreuungskräfte können also
auch mit der CD auf ihrem Instrument mitspielen. Alle Aufnahmen auf der
CD sind dabei in einer für die meisten Senioren angenehmen Tonhöhe und
in langsamerem Singtempo eingespielt.

Auf das Liederheft abgestimmt, gibt es in der Reihe „Singen und
Musizieren mit Senioren“ ein Textheft, in dem die gängigen Strophen der
zehn Advents und Weihnachtslieder für die Hand der Senioren abgedruckt
sind – liebevoll illustriert, ohne Noten und in extragroßer Schrift.

Kunden kauften auch ...