Besondere Schüler – Was tun?

LRS in der Sek. I

Diagnose, Handlungsstrategien und Förderung

Eigenschaften

Klasse 5 bis 10
Bereiche/Fächer Alle Fächer
geeignet für Weiterführende Schulen
Seitenanzahl 144
Format 17,0 x 24,0 cm
Ausstattung Paperback
Zubehör mit Downloadangebot
ISBN13 9783834627537

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe:

In Ihrem (inklusiven) Klassenzimmer sitzen ganz verschiedene Schüler mit unterschiedlichsten Voraussetzungen. Natürlich wollen Sie im Unterricht alle Ihre Schützlinge erreichen und das unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten. Mit den Ratgebern dieser Reihe sind Sie dafür bestens gerüstet: Sie liefert Ihnen so kompakt wie möglich und so ausführlich wie nötig fundiertes Hintergrundwissen und praxisnahe Hilfen zu (fast) allen Lernschwierigkeiten und Entwicklungsstörungen. So können Sie – umfassend informiert – wirklich jedem Ihrer Schüler gerecht werden!

Informationen zum Titel:

Texte sinnerfassend lesen, grammatische Phänomene anwenden und Orthografieregeln richtig umsetzen: Das ist für viele Schüler eine Herausforderung – für Schüler mit LRS und ohne konkrete Hilfe aber oftmals eine unüberwindbare Hürde. Entsprechende LRS-Erlasse sollten dafür sorgen, dass auch diese Schüler ihre Schullaufbahn erfolgreich beenden. Doch Unwissenheit und Unsicherheit hinsichtlich der rechtlichen Möglichkeiten und unterschiedliche Verwaltungsvorschriften erschweren die Umsetzung der Maßnahmen und gehen zu Lasten der betroffenen Kinder. Die sogenannten Entwicklungsstörungen, zu denen auch die Lese-Rechtschreib-Schwäche zählt, sind nicht nur in der Grundschule ein Problem. In der weiterführenden Schule stehen Schüler, Eltern und Lehrer ebenfalls vor dieser Herausforderung. Der vorliegende Ratgeber bietet fundierte Antworten bei wohldosiertem theoretischen Hintergrundwissen: Neben einer grundlegenden Definition der Lernstörung thematisiert er das Verfahren der Diagnose und gibt Tipps zur Zusammenarbeit mit den Eltern. Er zeigt Ihnen außerdem die rechtlichen Rahmenbedingungen übersichtlich auf und verdeutlicht die Möglichkeiten der außerschulischen Hilfen und Förderungen. Durch die praxisorientierte und ganzheitliche Herangehensweise des Ratgebers gelingt Ihnen sowohl im sozialen als auch im fachlichen Bereich ein unkompliziertes Fordern und Fördern in jedem Unterricht.

Den Zusatzdownload zum Produkt finden Sie hier: Download

Kunden kauften auch ...