Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Pflegealltag: Den Tagen mehr Leben geben

Ein Praxisratgeber

Eigenschaften

geeignet für Fachkräfte
Seitenanzahl 192
Format 17,0 x 24,0 cm
Ausstattung Paperback, vierfarbig
ISBN13 9783834623836

Lieferzeit: 2-3 Tage

+
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Im Pflegealltag ist der Tod allgegenwärtig. Nicht trotzdem, sondern
gerade deswegen gilt es, die verbleibende Zeit in der letzten
Lebensphase gut zu nutzen, lebenswert zu gestalten und somit den Tagen
sprichwörtlich „mehr Leben zu geben“. Cicely Saunders hat als
Mitbegründerin der modernen Hospizbewegung und Palliativmedizin diese
Aussage geprägt. Ihr berühmter Satz: „Es geht nicht darum, dem Leben
mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“, steht für eine
ganzheitliche, lebensbejahende Sterbebegleitung, die der verbleibenden
Zeit besondere Bedeutung beimisst. Wie eine solche Sterbebegleitung
trotz Zeitknappheit im Pflegealltag gelingen kann, zeigt dieses
Praxishandbuch: Das Regeln bestimmter Dinge vor dem Tod, die Aussöhnung
mit Angehörigen oder auch das „Aufräumen“ des eigenen Gewissens etwa
helfen dem Betroffenen, loszulassen – damit er gut und versöhnt „die
letzte Reise“ antreten kann. Auch eine positive Lebensbilanz – ein
wohlwollendes Betrachten der eigenen Erfahrungen und Taten – kann dazu
beitragen. Dieser Ratgeber unterstützt Sie als pflegende und betreuende
Person dabei, den wichtigen Prozess des Loslassens zu initiieren und zu
begleiten: Er liefert praktische Tipps und Materialien für die Lebens-,
Sterbe- und Trauerbegleitung, erklärt, wie Sie Anknüpfungspunkte für
Gespräche und Reflexionen mit Betroffenen finden, und lässt dabei auch
Sie als trauernden, mitfühlenden Menschen im Umgang mit Sterbenden nicht
allein. So finden Sie in diesem Handbuch nicht nur Hilfe für die
palliative Betreuung, sondern auch ganz speziell für sich selbst Rat und
Unterstützung.

Kunden kauften auch ...