Besondere Schüler – Was tun?

Fördermaterialien LRS

Übungsaufgaben für die Sek. I

AUCH ALS PDF

Eigenschaften

Klasse 5 bis 10
Bereiche/Fächer Deutsch
geeignet für Weiterführende Schulen
Seitenanzahl 128
Format A4 - hoch
ISBN13 978-3-8346-2918-0

Lieferzeit: 2-3 Tage

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe:

In Ihrem (inklusiven) Klassenzimmer sitzen ganz verschiedene Schüler mit unterschiedlichsten Voraussetzungen. Natürlich wollen Sie im Unterricht alle Ihre Schützlinge erreichen und das unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten. Mit den Ratgebern dieser Reihe sind Sie dafür bestens gerüstet: Sie liefert Ihnen so kompakt wie möglich und so ausführlich wie nötig fundiertes Hintergrundwissen und praxisnahe Hilfen zu (fast) allen Lernschwierigkeiten und Entwicklungsstörungen. So können Sie – umfassend informiert – wirklich jedem Ihrer Schüler gerecht werden!

Informationen zum Titel:

Nicht nur in Grundschulen sitzen Schüler mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche: Auch in der Sekundarstufe I haben sie mit dieser Lernschwierigkeit zu kämpfen. Mit diesen speziell auf die Bedürfnisse der Schüler der Sekundarstufe I zugeschnittenen Fördermaterialien erhalten Sie Kopiervorlagen mit konkreten Übungen zu den vier Bereichen „Regelgeleitete Förderung“, „Lesestrategien – Der Umgang mit (schwierigen) Texten“, „Konzentration“ und „LRS und Fremdsprachen“. So lassen sich grundlegende Strategien beim Erwerb von Lesen und Rechtschreiben ebenso fördern und trainieren wie die Kenntnis und der Einsatz von Lern- und Merktechniken. Anhand konkreter Beispieltexte können die Schüler Lesetechniken, wie das Skimming (überfliegendes Lesen), ebenso üben wie das Markieren wichtiger Textstellen oder das Mindmapping. Mit dem Einsatz der verschiedenen Übungen und Spiele, z. B. zum Dehnungs-h, zu S-Lauten, langen und kurzen Vokalen oder doppelten Mitlauten, gelingt Ihnen eine umfassende regelgeleitete Förderung sowohl im Fach- als auch Förderunterricht ohne große Vorbereitungszeit. Je nach Bedarf und Kenntnisstand Ihrer Lerngruppe können Sie zudem Infoblätter austeilen, die z. B. die Wortarten erklären und dabei helfen, die Thematik zu erläutern und Hilfestellung zu geben. Lösungsblätter dienen der Selbstkontrolle und ermöglichen ein selbstständiges Arbeiten. So können die Schüler überprüfen, ob sie z. B. die Regeln zur Groß- und Kleinschreibung richtig verstanden haben und anwenden können. Mit diesen Fördermaterialien können Sie Ihre Schüler dabei unterstützen, die Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten abzubauen.

Kunden kauften auch ...