Der Grammatik auf der Spur

Ein Kriminalfall zur spielerischen Reflexion über Sprache. Komplette Unterrichtseinheit mit Arbeitsblättern

Neu AUCH ALS PDF

Eigenschaften

Klasse 6 bis 8
Bereiche/Fächer Deutsch
geeignet für Weiterführende Schulen
Seitenanzahl 80
Format A4 - hoch
Ausstattung Heft
ISBN13 978-3-8346-3539-6

Lieferzeit: 2-3 Tage

Titel erscheint am 13.03.2017 Bestellung wird vorgemerkt!
Titel erscheint am 13.03.2017 Bestellung wird vorgemerkt!
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Aufregung an der Jacob-Grimm-Schule: Beim Schulfest wird die Kasse geklaut – und das ist nur der Anfang einer Reihe von Vorfällen. Das Besondere: Der Täter hinterlässt keine Fingerabdrücke, sondern verräterische „Sprachspuren“. Schüler Henri, Kommissar Willmanns und Sprachwissenschaftler Prof. Phon ermitteln – und regen Ihre Schüler spielerisch zur Reflexion über Sprache an. Die spannende Kriminalgeschichte ermöglicht einen leichten Zugang zur deutschen Grammatik: Altersgerechte und abwechslungsreiche Grammatik-Übungen sind eingebettet in ein Erzähl-Genre, das die Schüler lieben. Über den unterrichtserprobten „Sprach-Krimi“ wiederholen, vertiefen und reflektieren sie wichtiges grammatisches Grundwissen – wie s-Schreibung, Wortarten, Wortbildung, Satzglieder und Satzteile. Sämtliche Unterrichtsmaterialien mit didaktischen Hinweisen und kopierfertigen Arbeitsblättern sind enthalten. Neben ausführlichen Stundenleitfäden finden Sie immer auch Überblickskästen mit Angaben zu Materialien, Methoden, Sozialformen und Lernzielen sowie viele Praxistipps. Ob als fertige 12-stündige Unterrichtseinheit oder als Trainingsmaterial für den offenen Unterricht: Der Kriminalfall mit Kopiervorlagen macht aus den Schülern begeisterte Spürnasen – und trainiert spielerisch Grammatik und Sprachbewusstsein!

Kunden kauften auch ...