K.L.A.R. - Literatur-Kartei

Den haben wir voll abgezogen!

AUCH ALS PDF

Eigenschaften

Klasse 7 bis 10
Bereiche/Fächer DaZ & DaF, Deutsch
geeignet für Weiterführende Schulen
Seitenanzahl 62
Format A4 - hoch

Lieferzeit: 2-3 Tage

Vergriffen. Keine Neuauflage.
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
(kostenfreier Versand deutschlandweit)

Details zum Produkt

Informationen zur Reihe:

Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und eine alltagsnahe Sprache sorgen für einen schnellen Leseerfolg, der die Kinder und Jugendlichen nach dem Unterricht auch zu Hause weiterlesen lässt. Die Jugendbücher eignen sich somit hervorragend für die Leseförderung in der Sekundarstufe und können von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden.

Informationen zum Titel:

Jeder fünfte Schüler in Deutschland ist schon einmal Opfer von Gewalt geworden. Diebstahl, Erpressung und Mobbing sind Alltag auf dem Pausenhof. Häufig schweigen die Opfer und Mitwisser – aus Angst, aus falscher Solidarität oder weil sie die Situation nicht richtig einschätzen. Mit Hilfe dieser Literatur-Kartei arbeiten die Schüler an dem Thema Jugendkriminalität – mit all seinen Facetten. Statistiken führen die Fakten schwarz auf weiß vor Augen, Interviews mit Kriminologen machen die Hintergründe klar. Die Schüler diskutieren authentische Fallbeispiele und beurteilen das derzeitige Jugendstrafrecht. Rollenspiele vermitteln ihnen die Ängste und Verletzungen der Opfer und ein Gespür für die Motive der Täter. Diskussionsanregungen und kreative Schreibanlässe vertiefen das Verständnis des Romans.

Kunden kauften auch ...