Datenschutz

Datenschutzerklärung

09. August 2017

§ 1 Datenschutz

Die Datenschutzerklärung kann vom Nutzer ausgedruckt und/oder gespeichert werden. Um sie zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Ihre personenbezogenen Daten werden bei ihrer elektronischen Verarbeitung gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) und weiterer gesetzlicher Vorschriften verwendet. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten anlässlich Ihres Besuchs unserer Website bzw. der Nutzung unserer Online-Angebote erfasst und wie diese verwendet werden.

(1) Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer hier hinterlegten Datei wird zu systembezogenen und statistischen Zwecken gespeichert (z. B. Browsertyp/-version, Betriebssystem, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Seiten, übertragene Datenmengen). Diese Daten werden getrennt von Ihren personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebots eingeben, verwaltet. Der Verlag an der Ruhr GmbH ist die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person nicht möglich. Die anonymisierten Daten dürfen von der Verlag an der Ruhr GmbH zur Erstellung von Statistiken, Trenderkennungen, Qualitätssicherung und Marktforschung auch Dritten zur Verfügung gestellt werden.

(2) Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

(Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung als Nutzer, mitgeteilt haben.

Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie z.B. Kontoinformationen übermittelt werden, werden sie durch Verschlüsselung des Protokolls „Secure Socket Layer (SSL)“ geschützt.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

An Dritte werden Ihre Daten grundsätzlich ebenfalls nur dann weitergegeben, wenn dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist, so wird z.B. Ihre Anschrift an Lieferanten übermittelt. Anderenfalls werden Ihre Daten nur dann Dritten zur Verfügung gestellt, wenn dies nach den gesetzlichen Vorschriften zulässig ist und Sie eingewilligt haben. Eine solche Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Ein Widerruf ist zu richten an: Cornelsen Verlag GmbH, 14328 Berlin oder service@cornelsen.de.
Wir schützten Ihre persönlichen Informationen vor unerlaubtem Zugriff, sowie vor unerlaubter Verwendung oder Veröffentlichung. Die Cornelsen Verlag GmbH verwahrt hierfür im Auftrag der Verlag an der Ruhr GmbH Ihre persönlichen Informationen, die Sie uns übermittelt haben, in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden.

(3) Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir damit keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Wir verwenden „permanente“ Cookies: Sie verbleiben auf Ihrem Computer um Kauf-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder um die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

(4) Webtracking

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Auf dieser Website werden mit Technologien des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (www.google.com) über den Dienst „Google Conversion Tracking“ Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Diese Cookies werden dazu verwendet, dass die Verlag an der Ruhr GmbH über den Trackingdienstleister Google Inc., den die Verlag an der Ruhr GmbH für die Freischaltung seiner Anzeigen bezahlt, sehen kann, welchen Erfolg diese Anzeigen haben und ob sie zum Kauf seines Produktes führen.

(5) Google Adwords Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Diese Website nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.

Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

(6) Besucheraktions-Pixel von Facebook

Wir setzen auf der Seite www.verlagruhr.de den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit diesem Tool ist es möglich, die Aktionen von Nutzern nachzuverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym. Wir sehen die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer nicht. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden (https://www.facebook.com/about/privacy/). Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

(7) Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 34 BDSG) haben unsere Kunden ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Anfragen hierzu richten Sie bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Cornelsen Verlag
Service Center
14328 Berlin
E-Mail: service@cornelsen.de

Bitte geben Sie im Betreff "Datenschutz-Auskunft" an.