Archiv

Betriebsausflug 2015

Auch in diesem Jahr haben wir die Tradition fortgeführt und unseren Betriebsausflug ganz ruhrgebietstypisch verbracht: Wir waren zu Gast im Bergbau-Museum Bochum. Nach einer Führung durch das Anschauungsbergwerk und Zeit für die Ausstellung gab es noch ein gemütliches Abendessen zum Abschluss.

Gleich zu Beginn ging es „unter Tage“. Im 20 Meter tiefen Anschauungsbergwerk bekamen wir einen Einblick in den Arbeitsalltag der Bergleute. Riesige Maschinen, Enge und Lautstärke – das beeindruckte so manchen Verlagsmitarbeiter doch sehr. Schließlich sind wir mit unserem idyllischen Sitz direkt an der Ruhr ganz schön verwöhnt ;-). Nach der Fahrt im Seilfahrtsimulator und dem Probeliegen in der „Dahlbuschbombe“ (zur Rettung verschollener Bergleute) waren einige Kollegen froh, dass am nächsten Tag wieder der eigene Schreibtisch auf sie wartet. Zuvor ging es allerdings von ganz unten noch einmal hoch hinauf – auf das 70 Meter hohe Fördergerüst. Von hier aus hatten wir einen tollen Blick über das gesamte Ruhrgebiet. Im Anschluss war noch genug Zeit für die informative Ausstellung des Museums. Wir danken den Beteiligten im Bergbau-Museum für die lebendige Führung und die Einblicke in die Arbeit „unter Tage“. Die anschließende Stärkung in einem Bochumer Restaurant war dann ein gelungener Abschluss für einen waschechten Ruhrgebiets-Tag.

Gruppenfoto

 Abendessen