Aktuelles

Engagement-Tag 2017

Einmal im Jahr verlassen wir im Verlag an der Ruhr unsere Büros und engagieren uns im Rahmen von drei gemeinnützigen Projekten. Jeder, der mitmachen will, darf sich für einen Einsatzort entscheiden und wird für einen halben Tag von seiner Arbeit im Verlag freigestellt, um sich in dieser Zeit zu engagieren. Bereits zum vierten Mal fand jetzt unser „Fairer Aktionstag“ statt.

Mehr dazu...

Stadtradeln 2017

Schon zum dritten Mal haben wir in diesem Jahr bei Stadtradeln mitgemacht. Worum es dabei geht? Um Spaß am und beim Fahrradfahren! Aber auch um die Aktivierung der Kommunen für die Belange der Radfahrer und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Mehr dazu...

VadR-Autorenduo erhält den Zukunftspreis der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen

Große Freude bei unseren Autorinnen Simone Schick und Anne Schachner: Die Lehrerinnen der Gemeinschaftsgrundschule Trooststraße aus Mülheim wurden auf der didacta für Ihr „Sprachpaten-Projekt“ für Flüchtlingskinder mit dem Zukunftspreis der „Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen“ ausgezeichnet. Wir freuen uns besonders, weil aus diesem Projekt unsere Titel „Einfach Deutsch lernen“ für Kinder und ältere Lerner hervorgegangen sind.

Mehr dazu...

Der Verlag an der Ruhr sagt: Willkommen in NRW

Über diese Zusammenarbeit haben wir uns besonders gefreut: Im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen haben wir vier Hefte für geflüchtete Kinder und Jugendliche erstellt, die neu nach NRW kommen. Wir freuen uns sehr, dass wir ihnen gemeinsam mit dem Ministerium so dabei helfen können, sich in Deutschland einzuleben.

Mehr dazu...

Weihnachtsspende 2016

Es ist mittlerweile eine schöne Tradition: Statt unsere Weihnachtsgrüße per Post zu versenden, spenden wir das so eingesparte Geld an Organisationen, die wir schon länger unterstützen. In diesem Jahr gehen 500 Euro an den Verein Förderturm, der sich um sozial benachteilige Kinder in unserer Nachbarstadt Essen kümmert. Weitere 500 Euro gehen an die Initiative WiM – Willkommen in Mülheim, die sich für eine gelebte Willkommenskultur in unserer Stadt einsetzt.

Mehr dazu...

Betriebsausflug 2016

Floß ahoi! Unser diesjähriger Betriebsausflug führte uns an den Seaside Beach am Essener Baldeneysee – eine Floßbau-Aktion stand auf dem Plan. In vier Gruppen mussten wir in zwei Stunden ein seetaugliches Gefährt bauen, und, soviel sei verraten, alle Gruppen sind beim abschließenden Wettpaddeln mehr oder weniger trocken geblieben.

Mehr dazu...

Wegweiser Demenz Mülheim

Da wir seit 2013 Materialien für die Pflege und Aktivierung von Menschen mit Demenz im Programm haben, engagieren wir uns auch in unserer Heimatstadt immer wieder gerne für das Thema. Seit einiger Zeit sind wir Mitglied im Runden Tisch Demenz der Alzheimer Gesellschaft Mülheim. Aus diesem engagierten Kreis sind rund um den Welt-Alzheimer-Tag am 21. September 2016 ein paar tolle Aktionen entstanden. Davon möchten wir hier berichten.

Mehr dazu...

Buchvorstellung „60 Pausenhof-Klassiker“

Zum Erscheinen des Praxisbuchs „60 Pausenhof-Klassiker“ haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Denn der Titel ist für uns auch ein ganz besonderes Buchprojekt: Schließlich kommen alle Autoren wie unser Verlag aus Mülheim und haben die Ideen aus dem Buch allesamt an Mülheimer Schulen erprobt. Kein Wunder also, dass wir uns für die Buchvorstellung eine Mülheimer Schule ausgesucht haben. Und so viel sei verraten: Es wurde ordentlich gehüpft, gesungen und gespielt.

Mehr dazu...

Hier geht's zum Archiv